Attraktionen: beef.ch - Erlebnis Rind

2019 geniesst die Veranstaltung zum ersten Mal Gastrecht im Kanton Nidwalden und präsentiert sich zusammen mit der Iheimisch in Buochs. Erleben Sie während vier Tagen Mutterkühe mit ihren Kälbern aus nächster Nähe. Besucherinnen und Besucher erfahren, wie artgerechte Tierhaltung in der Schweiz aussehen kann. Besuchen Sie mit der ganzen Familie das Natur- und Erlebniszelt und entdecken Sie die Vielseitigkeit der Nidwaldner Landwirtschaft mit all Ihren Sinnen.

Erlebnis Rind:
Tierausstellung mit Stier, Mutterkühen und Kälbern von 13 verschiedenen Fleischrinderrassen und Kreuzungstieren

Informationen:
Infostand und Infotafeln zu den ausgestellten Rassen und sämtlichen Nidwaldner Betrieben, zudem Führungen mit Erklärungen zu den Rassen vor Ort (täglich um 10.30, 13.30 und 15.30 Uhr)

Zusammentreffen von Wanderern und Rindvieh:
Infotafeln und Führungen (täglich um 11.30 und 14.30 Uhr)

Einlass / Areal:
Die beef.ch und deren Infostände sind frei zugänglich und kostenlos und befinden sich angrenzend an das Iheimisch-Areal. Für die Rassenerklärungen sowie die Führungen zum Thema «Zusammentreffen
von Wanderern und Rindvieh» braucht es kein Ticket.

Organisation und Kontakt:
OK beef.ch 2019 Buochs: Richi Barmettler | OK-Präsident

Vereinigung Mutterkuh Schweiz:
Beef Event | Mutterkuh Schweiz | 5201 Brugg
0848 80 70 10 | organisation@beef.ch | www.beef.ch

Info-Flyer [PDF]
Weitere Infos zu beef.ch in Buochs [Link]